Abrechnung » Beratung » Seminare

Entscheidung des Bewertungsausschusses mit Wirkung zum 01.10.2014 zur Aufnahme der GOP 31371 bis 31373 für die IVOM

Autor: Friederike Löser am 24.09.2014

Neu im EBM stehen ab Oktober die GOP 31371 für den operativen Eingriff am rechten Auge und die GOP 31372 für den operativen Eingriff am linken Auge. Bei einem beidseitigen Eingriff rechnet der Operateur die GOP 31373 ab. Für belegärztliche Operationen werden analog dazu Gebührenordnungspositionen in das Kapitel 36 des EBM aufgenommen.

Die Abrechnung der Verlaufskontrolle – die ein operativ oder ein konservativ tätiger Augenarzt durchführen kann – erfolgt für das rechte Auge über die GOP 06334 und für das linke Auge über die GOP 06335. (Quelle: http://www.kbv.de/html/1150_10082.php

Die neue EBM-Ziffer kann nur im Rahmen von vertragsärztlicher Tätigkeit, Ermächtigung oder Zulassung abgerechnet werden. Der Aufnahme in den Katalog stationsersetzender Maßnahmen nach § 115b haben die gesetzlichen Krankenkassen bisher nicht zugestimmt.


Bleiben Sie informiert: RSS-Feed abbonieren